top of page
  • AutorenbildStefanie Ingold

Littering bewegt


Stopp Littering Aktion

Das Thema beschäftigt die Behörden, wird in den Medien diskutiert und stört einen Grossteil der Bevölkerung. Immer wieder werden Initiativen gestartet und Clean-Up-Aktionen organisiert, mit dem Ziel, das achtlose Wegwerfen und Liegenlassen von Abfall einzudämmen.


Die IG saubere Umwelt (IGSU) sensibilisiert die Bevölkerung für diese Problematik – so auch am 5. Juli 2023 auf dem Amtshausplatz.

Mit Statements und Unterschriften auf einem Plakat haben sich Solothurnerinnen und Solothurner zu einer sauberen Stadt Solothurn und einer sauberen Schweiz bekannt.

Gemeinsam mit anderen Politikerinnen und Politikern wurde ich eingeladen, die Plakat-Aktion zu besuchen. Zahlreich fanden wir uns ein und haben zusammen für eine so wichtige Sache Stellung bezogen.


Die Aktion steht im Zusammenhang mit dem nationalen Clean-Up-Day vom 15. und 16. September 2023, der von Profi-Fussballerin Lara Dickenmann unterstützt wird.


Weitere Informationen finden sich auf der Website von IGSU - gegen Littering und für eine saubere Umwelt.



Stopp Littering Bekenner Aktion

Comments


bottom of page