top of page
  • AutorenbildStefanie Ingold

Wenn der Ober der Narrenzunft Honolulu das Zepter im Stadtpräsidium übernimmt.


Schlüsselübergabe Hilari

Am Hilari, also jeweils am 13. Januar, wird in Solothurn traditionsgemäss das Stadtoberhaupt abgesetzt. Von diesem Tag an übernimmt der Ober der Narrenzunft Honolulu das Zepter für die Stadtverwaltung.


Als Stadtpräsidentin übergebe ich symbolisch den Stadtschlüssel meinem «Stellvertreter auf Zeit».


Dieser wird ab heute bis zum Aeschermittwoch sein neues Amt ausüben. Der Hilari markiert den offiziellen Startschuss für die Fasnachtszeit und somit für die bunten, lauten und fröhlichen Tage, die Solothurn in ein wahres Narrenparadies verwandeln.


Der «Machtwechsel» bedeutet glücklicherweise keineswegs Chaos in den Strassen von Solothurn. Die Fasnacht ist vielmehr eine Zeit des frohen Miteinanders, des kreativen Ausdrucks und des gemeinsamen Feierns. Ich freue mich auf die Zeit, an denen sich die Gassen mit Lachen, Musik und Konfetti füllen.


Da ich sehr gerne Stadtpräsidentin von Solothurn bin, blicke ich auch erwartungsvoll auf die Rückgabe des Schlüssels – eben am Aeschermittwoch.

Comments


bottom of page